Kontakt

Verkauf der zweiten Bauparzelle eines Grundstückes mit einem genehmigten Bauantrag für ein EFH

Objekt 775

verkauft
Wohnfläche -
Zimmer -
Haus-/Wohnungstyp Wohnen
Nutzfläche -
Grundstück 419 m2
Baujahr -
Anzahl Badezimmer -
Gäste-WC -
Balkon/Terrasse -
Einbauküche -
Personenaufzug -
Garage/Stellplatz -
Anzahl Garagen/Stellplätze -
Hausgeld -
Objektzustand -
Heizungsart -
Befeuerungsart
Energieausweis -
Kennwert -
Provision/-shöhe 3,57% Käuferprovision inkl. gesetzl. MwSt.

Das sonnige Grundstück befindet sich in Oberhaching im Ortsteil Deisenhofen (Landkreis München), in einer verkehrsberuhigten Anliegerstraße. Die unmittelbare Umgebung ist primär mit Einfamilienhäusern bebaut und sehr familienfreundlich.
Ursprünglich handelte es sich um ein ca. 1.356 m² großes Grundstück, welches in drei realgeteilte Grundstücke und eine gemeinschaftliche Zufahrt (Bruchteilseigentum) unterteilt wurde. Das südlichste Grundstück wurde bereits verkauft. Der hier angebotene Teil des Grundstückes hat eine Größe von ca. 419 m² inkl. anteiliger Zufahrt.

Eine kurzfristige Bebauung dieses Grundstückes ist möglich, da hier ein Bebauungsplan erlassen wurde und ein bereits genehmigter Bauantrag für ein Einfamilienhaus vorliegt.

ECKDATEN ZUM GENEHMIGTEN BAUANTRAG:

Einfamilienhaus mit den Maßen 11,365 m x 7,99 m
Wohnfläche ca. 143,32 m²
Nutzfläche ca. 58,14 m²
max. Wandhöhe insgesamt 5,80 m

Die Planung für den Bauantrag wurde von einem renommierten Architekturbüro erstellt, welches – wenn gewünscht – auch die weitere Planung fortführen würde. Für die von diesem bereits erbrachten Leistungsphasen 1 bis 4 fallen Kosten in Höhe von 15.000 EUR (Planänderungen sind möglich) an. Die Kosten für den Abriss des Altbestandes werden unter den drei Grundstücken aufgeteilt und für dieses Grundstück wird eine Pauschale von 10.000EUR veranschlagt. Durch den Abriss wird die Zufahrt für Baumaschinen auf den Bauplatz gewährleistet.

Oberhaching/Deisenhofen, eine Gemeinde mit ca. 14.500 Einwohnern, liegt im Münchner Süden und ist überschaubar und eigenständig geblieben.

Kindergärten, Grundschulen und nahezu sämtliche weiterführenden Schulen befinden sich direkt im Ort und genießen einen sehr guten Ruf. Die Versorgung mit Ärzten fast aller Fachrichtungen und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten sind gegeben.

Die S-Bahn-Haltestelle Deisenhofen (S3 und Meridian) verbindet den Ort mit München
oder dem Umland (ca. 25 Minuten bis zum Marienplatz). Der Autobahnanschluss (A8/A995) ist in Kürze zu erreichen, um schnell in Richtung München oder in die Berge zu kommen.

Beinahe unendlich sind die Fahrrad- und Wanderwege im angrenzenden Deisenhofner Forst. Ob radeln, joggen oder Nordic Walking, Sie kommen aus der Tür und können gleich loslegen. Das aus natürlichen Quellen gespeiste Further-Naturbad wurde zur Saison 2009 eröffnet und sehr gut angenommen.

Weiterhin kann man im Sommer auch zum Deininger Weiher, der mit dem Fahrrad oder Auto leicht zu erreichen ist, zum Baden gehen und im Winter lädt der See zum Eisstockschießen ein.

Mit dem Chiemsee im Südosten, dem landschaftlich einzigartigen Isartal im Westen und der Alpenkulisse im Süden kann es für Sie ein schöner Heimatort werden.

Adresse


82041 Deisenhofen
Die vollständige Adresse der
Immobilie erhalten Sie auf Anfrage.

Karte ansehen
Ansprechpartner
Alina Seiz

Alina Seiz
Tel.: 089 444 55 66 - 14

Fax.: 089 444 55 66 - 10
Hubertusplatz 1
82041 Deisenhofen 

Anfrage senden

Besichtungstermin erwünscht

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@ritter-bautraeger.de widerrufen.