Kontakt

3-Zimmer-DG-Wohnung in einem denkmalgeschützten Haus mit Dachterrasse in Haidhausen

Objekt 774

verkauft
Wohnfläche 99,46 m2
Zimmer 3
Haus-/Wohnungstyp Etagenwohnung
Nutzfläche 10,60 m2
Grundstück -
Baujahr um 1900
Etage 5
Anzahl Badezimmer 1
Gäste-WC 1
Balkon/Terrasse 1
Einbauküche Ja
Personenaufzug -
Garage/Stellplatz -
Anzahl Garagen/Stellplätze -
Hausgeld 323,00 €
Objektzustand -
Heizungsart Zentralheizung
Befeuerungsart Gas
Energieausweis -
Kennwert -
Provision/-shöhe 3.57% Käuferprovision inkl. gestzl MwSt.

Die schöne und helle 3-Zimmer-Wohnung befindet sich im Dachgeschoss eines fünfgeschossigen und aus 12 Parteien bestehenden Wohnhauses. Dieses Haus steht unter Denkmal- bzw. Ensembleschutz und wurde um 1900 im Stil der Neurenaissance in Massivbauweise errichtet.
Laut Teilungserklärung besteht die Möglichkeit einen Aufzug anzubauen. Dies kann auch auf Wunsch eines einzelnen Eigentümers erfolgen.

Bei dieser Wohnung handelt es sich um einen ehemaligen Speicher, welcher 2006 saniert, ausgebaut und in Wohnungseigentum umgewandelt wurde (inkl. komplett neuer Gas-, Wasser-, Abwasser-, Lüftungs- und Elektroinstallationen).

Durch die Wohnungstür gelangen Sie in einen geräumigen Flur mit ca. 12 m². Neben der Eingangstür befindet sich ein Gäste-WC mit einem Waschmaschinenanschluss und eine Abstellkammer, in welcher sich auch die wohnungseigene Gasbrennwerttherme für Heizung und Warmwasser befindet.
Auf der linken Seite des Flurs liegen zwei Zimmer der Wohnung. Hierbei handelt es sich um ein Durchgangszimmer (kann eventuell auch umgebaut in ein Zimmer mit eigenem Zugang), welches sich als Gästezimmer bzw. als Büro anbieten würde und um das Schlafzimmer. Zu diesem gehört auch noch ein begehbarer Kleiderschrank mit ca. 2 m².
Zur Rechten hin macht der Flur eine Biegung und führt vorbei am Badezimmer mit Dusche, Badewanne und elektrischer Fußbodentemperierung und an der hellen Küchennische hin zum hellen und großzügigen Wohnbereich. Dieser Raum wirkt durch seine großen Fensterflächen besonders freundlich und lädt mit seinem Panoramakamin zu gemütlichen Abenden ein.
In allen Räumen der Wohnung wurde ein hochwertiges, dunkles Eichenparkett und in den Bädern robuste Sandsteinfliesen verlegt.
Vom Wohnzimmer haben Sie Zugang auf die ca. 7,2 m² große Loggia / Dachterrasse der Wohnung mit einem wunderschönen Blick über die Dächer von Haidhausen.

Zu dieser Wohnung gehört auch noch ein geräumiges Kellerabteil (ca. 7 m²).

Die Wohnung ist auch für Kapitalanleger interessant, da diese derzeit für 1.700 EUR kalt vermietet ist. Das Mietverhältnis besteht seit ca. 1 1/2 Jahren und die Mieter haben sich als zuverlässig und achtsam herausgestellt.

  • Dunkles Eichenparkett
  • Sandsteinfliesen in den Bädern
  • Eigene Gasbrennwerttherme
  • Loggia / Dachterrasse
  • Kellerabteil

Haidhausen ist ein Stadtteil von München auf der Isarhochterrasse oberhalb der Au und grenzt an Bogenhausen sowie Berg am Laim.
Den Ostbahnhof erreicht man zu Fuß in ca. drei Minuten. Dieser ist Teil der Münchner
S-Bahn-Stammstrecke. Von hier verkehren auch die U-Bahnen U4 und U5 sowie einige Trambahnlinien und Busse.

Die Straßen- und Platznamen dieses Viertel erinnern an den deutsch-französischen Krieg von 1870/71, woher sich die Bezeichnung „Franzosenviertel“ ableitet. Etwa zwei Drittel aller Wohnhäuser in Haidhausen stammen noch aus der Zeit vor 1914 und stehen teilweise unter Denkmalschutz.

Haidhausen ist eine ruhige Wohngegend, aber auch ein beliebtes Szene- und Amüsierviertel und hat es alles zu bieten, was das Herz begehrt:
Das Zentrum von Haidhausen ist neben den zahlreichen Restaurants, Kneipen und Cafés auch durch viele Boutiquen, Antiquitätengeschäfte und Galerien geprägt. Das Viertel ist heute vor allem dank dem Gasteig, dem Muffatwerk sowie der Philharmonie ein zentraler Punkt und Begegnungsort der Münchner Musik und Kultur.
Durch das vielfältige Kulturangebot, die abwechslungsreichen Freizeitmöglichkeiten und die Nähe zum Zentrum zählt Haidhausen zu den beliebtesten Wohngebieten Münchens.

Sie möchten nicht nur Kultur sondern auch Ruhe und Erholung? Kein Problem! Erholung bieten die baum- und schattenreichen Maximiliansanlagen, die das rechte Isarufer vom Gasteig bis nach Bogenhausen säumen. Des Weiteren können Sie im Müller’schen Volksbad – eines der wenigen Jugendstil-Bäder in Deutschland – direkt an der Isar entspannen. Außerdem laden die fußläufig erreichbaren Isarauen zu Spaziergängen, Sportaktivitäten und Erholung ein.

Haidhausen ist mehr als 1.200 Jahre alt – und damit deutlich älter als München. Die Altstadt war ein Herbergsviertel für Handwerker, Arbeiter und Tagelöhner. Viele kleine Herbergshäuser erinnern noch an die Arbeits- und Lebensverhältnisse der damaligen Zeit und geben diesem Stadtteil seinen ganz eigenen Charme.

Adresse


81667 München
Die vollständige Adresse der
Immobilie erhalten Sie auf Anfrage.

Karte ansehen
Ansprechpartner
Alina Seiz

Alina Seiz
Tel.: 089 444 55 66 - 14

Fax.: 089 444 55 66 - 10
Hubertusplatz 1
82041 Deisenhofen 

Anfrage senden

Besichtungstermin erwünscht

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@ritter-bautraeger.de widerrufen.